Möbeltipps

categories

Alle Kategorien
Badetücher 1370x550

Badetücher

Werbung
made_banner_cpn_728x90

Badetücher als Basics im Badezimmer

Als so genannte Essentials sind sie aus keinem Schweizer Badezimmer wegzudenken. Die Rede ist natürlich von Badetüchern. Die flauschig weichen Handtücher trocknen den Körper ideal und grossflächig nach dem Bad oder der Dusche. Die Frottiertücher haben dabei natürlich die Hauptaufgabe, Nässe möglichst gut aufzunehmen. Von den Materialien her gibt es grundsätzlich verschiedene Typen wie:

  • Baumwolle
  • Leinen
  • Kunstfaser
  • Swiss Cotton
  • Naturfaser
  • Mischformen aus verschiedenen Materialien

Sehr beliebt sind dabei häufig die Badetücher aus Baumwolle, da diese besonders saugstark sind und dabei auch atmungsaktiv. Die Haut fühlt sich wunderbar getrocknet und gleichzeitig weich & angenehm an. Dabei können die Badetücher aber nicht nur im Badezimmer eine gute Figur machen, sondern ebenso auch auf Reisen oder an den Strand mitgenommen werden.

 

Die richtigen Grössen und Farben finden

 

Badetücher gibt es hierbei in einer unglaublich grossen Auswahl. Neben den Materialien hat man somit die Wahl aus den verschiedensten Farben, Mustern oder Motiven. Sie mögen es gern dezent und klassisch? Dann sind vermutlich unifarbene Frottiertücher die beste Wahl. Sie bevorzugen es leicht verspielt oder mit Struktur? Nichts leichter als das, Unzählige Badetücher liegen bereit mit verschiedensten Mustern und Formen. Streifen, Quadrate, Kreise oder ganz abstrakt – es gibt hier fast nichts, dass es nicht gibt.

 
Wer es gern besonders auffällig mag oder sogar auf der Suche nach seinem neuen Lieblings-Badetuch ist, der wird die Tücher mit Motiven von Superhelden, Stars, Tieren oder sonstigen Elementen lieben. Auch tolle Sprüche, die einen angenehmen oder lustigen Start in den Tag bringen finden auf Badetüchern Platz. Neben den Motiven ist auch die Grösse von gewisser Bedeutung. Wenn Sie es mögen, sich möglichst in das komplette Badetuch zu hüllen, dann sollten Sie zu den grossen Grössen greifen. 100 x 150 cm ist hierbei eine Standardgrösse für Badetücher.

 

Badetücher Beispielbild
Badetücher gehören zur Standardausrüstung im Badezimmer

 

In perfekter Kombination mit anderen Badtextilien

In Bezug auf die Reinigung empfiehlt es sich bei den meisten Badetüchern, diese nicht über 60° zu waschen. Ebenso sollte man es vermeiden, diese zu bleichen. Es sei denn, die Pflegehinweise erlauben dieses ausdrücklich. Ein Weichspüler sorgt zudem während dem Waschgang für besondere Flauschigkeit, langanhaltende Frische sowie eine entsprechende besonders angenehme Duftnote.

 

Was beim Kauf eines Badetuches auch zu beachten ist: Soll es sich um ein Einzelstück handeln oder darf es eher das passende Set mit Handtuch und Waschlappen sein? Ein Frottier-Set hat zum Beispiel den Vorteil, dass alles harmonisch zueinander passt, quasi wie aus einem Guss. Nicht wenige bevorzugen hier eine eher einheitliche Linie, um nicht zu viel Unruhe durch verschiedene Farben oder Muster zu erzeugen. Aber letztlich ist natürlich erlaubt, was Ihnen am Besten gefällt.