Möbeltipps

categories

Alle Kategorien
Koerbe

Körbe

Mehr Ordnung und Struktur durch Körbe

Diese Behälter gibt es schon seit Menschengedenken. Als Sammelbegriff dienten sie bereits vor Tausenden von Jahren als Behälter zum Sammeln und Platzieren verschiedenster Gegenstände und Dinge. Waren es früher eher Nahrungsmittel, Pflanzen oder Kräuter, so erfüllen moderne Körbe eine Vielzahl anderer und weiterer Funktionen. Ein kurzer Überblick:

…und viele weitere Korb-Modelle. So viele Körbe, so viele Verwendungsmöglichkeiten. Besonders toll ist, dass Sie durch die grosse Vielfalt in Form und Grösse grösstmögliche Flexibilität haben. Sie können somit in nahezu jedem Raum platziert werden, ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, ja selbst im Keller gibt es sicher ein passendes Plätzchen.

 
 

Schatz, ich gebe dir einen Korb

… und zwar im positiven Sinne. Denn sie können durchaus auch eine schöne Geschenkidee sein. Doch ganz gleich, ob als Geschenk oder selbst gekauft, Sie müssten für sich nur entscheiden, zu welchem Zweck und in welcher Grösse und natürlich in welchem Design Sie Ihre neuen Modelle gern hätten. Der Klassiker ist für viele sicherlich der Rattankorb. Die ausschliesslich verwendeten Naturmaterialien und die Vorteile der getrockneten Weidenzweige machen dieses Modell zu einem wahren Dauerbrenner. Leicht, robust und dabei gut aussehend sind hier Wesensmerkmale. Nochmals leichter und zudem sehr flexibel sind Körbe aus Wasserhyazinthe. Diese Modelltypen sind dehnbar und passen sich im Bedarfsfall ganz ihren Inhalten an. Viele weitere Modellarten und Materialien stehen zudem zur Auswahl, auch in Kombination miteinander, ganz nach Zweck und Geschmack.

 

Körbe Beispielbild
Körbe machen sich unter anderem für Blumen wunderbar

 
 

Zahlreiche Modelle für verschiedenste Zwecke

Somit liegt die Wahl also ganz bei Ihnen. Stöbern Sie in Ruhe durch das grosse Sortiment und vergleichen Sie die unterschiedlichen Korb-Modelle miteinander. Wie wäre es denn gar mit einem Körbe-Set? Eine Design-Linie und verschiedene Grössen. Diese Kombination macht sich speziell bei Deko-Körben sehr gut oder auch bei Körben in der Küche. Natürlich können Sie Ihre Wunschmodelle auch “zweckentfremden”. Ein z.B. als Brotkorb deklariertes Modell kann auch ebenso als Dekokorb oder für sonstige Zwecke verwendet werden. Hier haben Sie alle nur erdenklichen Möglichkeiten.