Möbeltipps

categories

Alle Kategorien
Bettdecken-1370x550

Duvets

Finden Sie aus tausenden Duvets das Passende

Bei der Auswahl des passenden Duvets ist die Anzahl fast so riesig wie der passenden Bettbez√ľge. Und das ist auch gut so. Ein Duvet soll schliesslich perfekt zu Ihnen passen, bzw. f√ľr gr√∂sstm√∂glichen Schlafkomfort sorgen. Da spielen nat√ľrlich auch Faktoren wie die Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Jahreszeit und mehr eine Rolle. Doch welche verschiedenen Arten von Duvets gibt es denn √ľberhaupt?

  • Sommerduvet
  • Winterduvet
  • Ganzjahresduvet
  • Synthetikduvet
  • Daunenduvet
  • Seidenduvet
  • Edelhaarduvet
  • Leinenduvet

…und viele andere. Nat√ľrlich sind auch Kombinationen untereinander m√∂glich. Ein Sommerduvet kann z.B. mit Daunen bef√ľllt sein. In Bezug auf die grunds√§tzliche Nutzung unterscheiden sich die Sommerduvets, Winterduvets und die Ganzjahresduvets. Doppelduvets sind h√§ufig gekn√ľpft aus zwei einzelnen Duvets. Das leichtere wird im Sommer verwendet, das schwere f√ľr die Herbstmonate und zusammengekn√ľpft dann f√ľr den Winter beide Duvets zusammen.

 
Wie der Name schon sagt, sind die Duvets saisonal einsetzbar. Winterduvets sind meist mit Schafwolle, wie z.B. Merino-Schafschurwolle gef√ľllt und erzeugen dadurch eine kuschlig-warme Atmosph√§re. Sommerduvets hingegen sind zum Beispiel mit Holzcellulose oder Polyester gef√ľllt, welche Hitze ideal ableiten und so f√ľr angenehme K√ľhlung w√§hrend der heissen Sommern√§chte sorgen.

 

Welche Grösse empfiehlt sich?

 
In der Schweiz gibt es mehr als eine handels√ľbliche Grundgr√∂sse f√ľr Duvets. Die verf√ľgbaren Gr√∂ssen sind:

  • 160cm x 210cm
  • 160cm x 240cm
  • 200cm x 210cm
  • 200cm x 240cm
  • 240cm x 210cm
  • 240cm x 240cm

Der Einsatz richtet sich ganz danach, wie viele Personen letztlich das Duvet nutzen, bzw. Wie viel Platz man gern unter dem Duvet h√§tte. Die Standardgr√∂sse ist das Duvet mit 160cm x 210cm. Dieses Mass ist ideal f√ľr eine Person und kann f√ľr Single-Betten oder im 2er-Set f√ľr Doppelbetten genutzt werden. Ein √úbergr√∂ssenduvet (Maxiduvet f√ľr Doppelbetten) mit 240cm x 240cm ben√∂tigt nat√ľrlich entsprechende √úbergr√∂ssen-Bez√ľge.
Dar√ľber hinaus empfehlen sich die Gr√∂ssen 200cm x 210cm f√ľr franz√∂sische Betten. Ein Maxiduvet f√ľr franz√∂sische Betten hat die Masse 200cm x 240cm, in der extrabreiten Version gibt es dieses dann mit 240cm x 210cm.

 

Duvets Beispielbild
Mit den passenden Duvets f√ľhlt sich jeder besser

 

Gewichtsdecken & Therapiedecken

 
Neben den klassischen Duvets gibt es zudem noch Spezialduvets. So genannte Gewichtsdecken oder auch Therapiedecken haben ein zus√§tzliches Gewicht im Vergleich zu Standardduvets. Dieses Gewicht, welches ca. 10-15% Ihres K√∂rpergewichts ausmachen sollte eignet sich speziell f√ľr Personen mit Angstzust√§nden, ADHS, Downsyndrom, Asperger, Autismus oder sonstigen √§hnlichen Erkrankungen. Die Funktionsweise ist hierbei, dass das zus√§tzliche Gewicht sich sanft & gleichm√§ssig an den K√∂rper anschmiegt und somit das Gef√ľhl einer leichten Umarmung, bzw. Schutz gibt. Sie eignen sich erwiesenermassen f√ľr den Abbau von √Ąngsten, Stress und Schlafst√∂rungen. Es folgt eine Entspannung der Muskulatur in kurzer Zeit und der K√∂rper wird in den Ruhemodus versetzt.