Möbeltipps

categories

Alle Kategorien

Smart-Home Technologie: Was kann smarte Beleuchtung eigentlich alles?

Da das Thema smarte Beleuchtung für die meisten immer noch ein Buch mit sieben Siegeln ist, soll dieser Beitrag einen kurzen Überblick geben, welche simplen Möglichkeiten es gibt ein Zu Hause smart zu beleuchten. Oftmals sind die Installation und Bedienung einfacher als man denkt und vor allem muss smarte Beleuchtung nicht unbedingt teuer sein.

 

Viele Leuchten können nachgerüstet werden

 

Es ist tatsächlich so, dass jede Leuchte, die kein fest verbautes Leuchtmittel hat und eine herkömmliche Fassung hat, mit einem smarten Leuchtmittel nachgerüstet werden kann. Glühlampen mit einer E27-Fassung können beispielsweise ganz einfach mit einer E27-LED-Lampe ersetzt werden. Es ist so, dass alle Smart-Home-Lampen auf moderner LED-Technik basieren und somit neben den smarten Funktionen weitere Vorteile mitbringen. Sie sind zum einen sparsam im Verbrauch und zum anderen sind sie frei von giftigen Inhaltsstoffen wie Quicksilber. LED-Lampen haben eine wartungsfreie Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und sind auf Anhieb hell, wenn sie eingeschaltet werden.

 
lindby-smart-led-stehlampe-alessa-tripod-app-rgb-9624115-35
lindby-smart-led-stehlampe-alessa-tripod-app-rgb-9624115-35
 

Smart und schön

 

Bei dem Thema smarte Beleuchtung drehen sich die ersten Assoziationen, die einem in den Sinn kommen, wahrscheinlich eher um technische Eigenschaften. Wer Wert auf Design legt oder eine besondere Stilrichtung bei der Einrichtung favorisiert, muss trotzdem nicht auf smarte Funktionen verzichten.

Denn mittlerweile gibt es von industriell über skandinavisch bis hin zu glamourös viele Leuchten, die smart sind und sich dazu optisch perfekt in den Stil deiner Einrichtung integrieren lassen. Zur Verwendung kommt ein via WiFi-basierter App steuerbares Smart-Home-Leuchtmittel, das sowohl mit Google Home als auch Amazon Alexa kompatibel ist und demnach auch per Sprachfunktion bedient werden kann.

 
tragbarer-lautsprecher-sabia-mit-rgb-leds
Tragbarer Lautsprecher Sabia mit RGB LEDs
 

Smarter Garten

 

Smarte Außenbeleuchtung kann viel mehr als nur eine Lichtquelle zu sein. Zum Beispiel gibt es Leuchten, denen man ein individuelles Farbkonzept verleihen kann und die sich, dank Memory Funktion, auch dann noch daran erinnern, wenn der Stromfluss einmal unterbrochen wird.

Die absoluten Entertainer unter den smarten Außenleuchten sind solche, die zusätzlich über einen integrierten Lautsprecher verfügen und dadurch auch draußen Musik abspielen können. Durch den integrierten Akku kommen diese Leuchten ohne Kabel aus und werden wie die LED-Dekolampe Flatball mithilfe einer Induktions-Ladestation aufgeladen. Kann man auch bei der Lieblingsmusik im Wasser entspannen? Auch das macht diese Leuchte möglich. Sie ist schwimmfähig und Wasser kann ihr nichts anhaben. Ein dekoratives Must-have für die Sommerzeit und Partys im Freien, das mit Sound und buntem Licht für gute Laune sorgt, ist der tragbare Lautsprecher Sabia mit RGB-LEDs. Er vereint eine Sound-Funktion und kann zudem auch warmweiß oder in bunten RGB-Farben leuchten und ist für den Gebrauch im Außenbereich konzipiert.

 
schwimmfaehige-led-dekolampe-peer-mit-lautsprecher-6002961-32
Schwimmfähige LED Dekolampe Peer mit Lautsprecher
Neben sehr etablierten und angesagten Trends wie Landhausstil oder auch Skandinavischer Stil setzen sich speziell in den letzten Jahren auch immer mehr neue Trends stärker durch. Eine Richtung, die es eigentlich schon seit den 80ern im Entstehen von Punk und elektronischer Musik gibt, ist der Industrial Chic oder Industrial Design. Dieser Style, welcher oft auch als heimlicher Gegenspieler zu natürlichen Designstilen wie Landhaus oder Scandinavian gehandelt wird, besteht im Grossen und Ganzen aus maschinellen und industriellen Materialien. Stein und Metall spielen hier oft eine grosse Rolle. Doch schauen wir uns den Industrial Chic etwas genauer an.   moebelscout_CH-Industrial-chic-Couch-682x1024 Industrial Chic Couch   moebelscout_CH-Industrial-chic-Raumteiler-682x1024 Industrial Chic Raumteiler
 

Kratzer, Furchen, Gebrauchsspuren – Industrial ist kein Hochglanz

Der Industrial Chic setzt ganz bewusst auf den sogenannten used Look. Bewusst wird alles vermieden, was auf Perfektion und Hochglanz setzt. Ziel ist, es, den Charakter und ganz eigenen Charme des Industriezeitalters und alter Fabriken und Werkhallen zu transportieren. Üblicherweise findet genau deswegen das Industrial Design meist Anwendung in ehemaligen Fabrikhallen oder Räumlichkeiten mit viel Platz und hohen Wänden. Suggeriert wird Weite in Kombination mit Gebrauch und Vergänglichkeit. Typischerweise findet sich viel Backstein, ob in Original mit roten Ziegeln oder weiss getüncht. Auch teilweise mit abgeblätterter Farbe, Russ-Spuren oder sonstigem – erlaubt ist, was gefällt.   moebelscout_CH-Industrial-chic-Halle-682x1024 Industrial Chic Halle  

Metall, Räder und Lampen

  In Kombination zu dem nüchternen, kalten Stein kommt passenderweise viel Metall zur Anwendung. Zahnräder, Stahlplatten, Metallsäulen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch hier gilt, den Grad an Industrial Chic zu erreichen, den man persönlich am Liebsten mag. Dieser kann von der fast original erhaltenen Fabrikhalle bis hin zu dezenten, leichten Akzenten reichen. Kupfer wird durch seine individuelle Färbung auch gern und häufig im Industrial Design verwendet. Lampen und Licht spielen übrigens bei diesem Designstil auch eine grosse Lampe. Mittlerweile haben sich grosse Leuchtbirnen mit überdimensionalem Glühdraht etabliert. Alles suggeriert Pragmatismus und maschinelle Kühle und Effizienz. Hierbei sind die Lampen jedoch häufig echte Design-Elemente und wirken teilweise seltsam elegant in diesem kühlen Orchester.   moebelscout_CH-Industrial-chic-Lampen-1024x682 Industrial Chic Lampen   moebelscout_CH-Industrial-chic-Lampe-1024x768 Industrial Chic Lampe

Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche im Industrial Design

Wie holt man sich nun am Besten den perfekten Industrial Chic nach Hause in die eigenen vier Wände? Eigentlich ganz einfach! Auf moebelscout.ch, dem neuen Schweizer Möbelvergleichsportal in die Kategorie Wohnzimmer gehen und dort suchen nach Couch, Wohnwand, Kommode. Alle Produkte die du dort aus verschiedenen Schweizer Möbel-Shops findest, kannst du dir auch als Favorit für später markieren oder du kannst beliebig viele Möbel miteinander vergleichen. Auch bei deinem Schlafzimmer im Industrial Design kannst du einfach in den Kategorien Betten, Kleiderschränke, Lowboard, Highboard, usw. suchen und dein Lieblings-Möbelstück direkt im jeweiligen Online-Shop bestellen. So einfach gehts. Speziell Küchen sind geeignet eine besondere Industrial-Komponente zuzulassen. Viele Küchenmöbel wie Regale oder Vitrinen aber auch Küchenzubehör im Industrial Design verleihen dem Raum schnell und einfach diese ganz besondere Komponente. Wir wünschen dir nun viel Spass beim Entdecken deiner neuen Industrial- Lieblingsteile und allzeit fröhliches Einrichten. Dein moebelscout.ch – Team   moebelscout_CH-Industrial-chic-Kommode-1024x682 Industrial Chic Kommode   moebelscout_CH-Industrial-chic-Treppe-551x1024 Industrial Chic Treppe